Bundesschau der Rauhwolligen Pommerschen Landschafe

Schon lange ist eine Neuauflage der Bundesschau der Rauhwolligen Pommerschen Landschafe im Gespräch. Nach Prüfung verschiedener Örtlichkeiten hat sich der Landesschaf- und Ziegenzuchtverband Mecklenburg-Vorpommern entschlossen, die Bundesschau am 7./8. Oktober 2017 durchzuführen. Die Auktionshalle der RinderAllianz GmbH in Karow bietet dafür optimale Voraussetzungen. Neben spannenden Wettbewerben erwarten wir verschiedene Wollstände und eine Modenschau - natürlich mit Kleidung vom Pommernschaf. Auch an kulinarischen Köstlichkeiten wird es nicht fehlen. Die Firma Nordwolle konnte für die Bundesschau als Sponsor gewonnen werden und lobt für den Siegerbock sowie für den Wollsieger ein stattliches Preisgeld aus.

 

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung! Für die Wettbewerbe können gemeldet werden:

  • Böcke

    gekört und mindestens 12 Monate alt

  • Mutterschafe

    mindestens einmal gelammt, in das Herdbuch aufgenommen

  • Fruchtbarstes Muttertier

    mindestalter fünf Zuchtjahre, in das Herdbuch aufgenommen

  • Nachzuchtsammlungen

    3 Nachkommen eines Bockes (m/w)

  • Es können auch Sammlungen bestehend aus 3 Tieren aus 3 Generationen mütterlicherseits gemeldet werden.


  •  Schurtermin: 1. März 2017 – 30. April 2017
  • Meldeschluss: 25. August 2017

 

weitere Informationen hier

Top Info